PSYNDEXplus - Lit.& AV 1977-2000/09 

  

Titel:  Kritische Lebensereignisse  (Critical life-events) 
Autor:  Horlacher,-Klaus Dieter 
Institution:  Universitaet Heidelberg, Germany; Psychologisches Institut 
Erschienen in: Determinanten individueller Unterschiede, Hogrefe, Goettingen, 2000, Seiten 455-486
Aus der Serie: Enzyklopaedie der Psychologie, Themenbereich C, Theorie und Forschung, Serie VIII, Differentielle Psychologie und Persoenlichkeitsforschung, Band 4 
Herausgeber: Amelang-Manfred
Erscheinungsjahr: 2000 
Inhalt:  

Es wird ein Ueberblick ueber die Forschung zu kritischen Lebensereignissen gegeben. Zunaechst werden die klinisch-psychologische, die gesundheitspsychologische, die entwicklungspsychologische, die sozialpsychologische und insbesondere die persoenlichkeitspsychologische Perspektive als moegliche Betrachtungsweisen kritischer Lebensereignisse beschrieben. Anschliessend werden Methoden- und Operationalisierungsprobleme bei der Untersuchung dieser Ereignisse aufgezeigt. Dabei wird auf Einzelergebnisanalysen und auf Ereignislisten eingegangen. (Ute R. Wahner - ZPID)

 

Stichwörter: research on critical life-events;  clinical psychology & health care psychology & developmental psychology & social psychology & personality psychology perspective;  methodological & operationalization problems;  single-event analysis & event lists

zurück zur Homepage