Titel:

Das Psychologiestudium der Zukunft oder: Was wir noch immer zu traeumen wagen

 

(Future graduate psychology education)

 

 

Autor:

Heidelberger-Arbeitsgruppe-zur-Erneuerung-der-Psychologie

 

 

Erschienen in:

Journal fuer Psychologie, 1994, 2 (1), 71-79

 

 

Erscheinungsjahr:

1994

 

 

Inhalt:

Ausgehend von eigenen Erfahrungen mit dem Psychologiestudium sowie von einer Bestandsaufnahme der Studienmoeglichkeiten an westdeutschen Instituten wird ein Entwurf zu einem zeitgemaessen Psychologiestudium vorgelegt. Demnach soll das Studium die Absolventen in die Lage versetzen, psychologische Probleme ihrer intersubjektiven, universitaeren, berufspraktischen und gesellschaftlichen Umwelt systematisch und gegenstandsbezogen aufzuarbeiten und theoretisch zu verarbeiten sowie hieraus praktische Handlungsmoeglichkeiten zu entwickeln. Nach der Darlegung einiger konkreter Vorschlaege wird die Durchsetzbarkeit dieser Vorstellungen diskutiert. (Zeitschrift/Rainer Neppl - ZPID)

 

 

Schlagwörter

proposed changes in graduate psychology education; improvement of practical relevance & modernization

 

 

 

zurück zur Homepage